„Was heißt Waldorfpädagogik…“

Am 26. September 2018 laden wir um 20:15 Uhr herzlich zu einem weiteren informativen Vortrag ein: „Was heißt Waldorfpädagogik…“ … und wie funktioniert sie? In einer offenen, entspannten Fragerunde können Eltern und Interessierte alle Fragen rund um den Kindergartenalltag und die damit verbundene Lehre von Rudolf Steiner stellen. Fragen Sie…

Weiter lesen…

Vortrag „Endlich wieder Durchschlafen“

Am 18. April 2018 laden wir um 20:15 Uhr herzlich zu einem weiteren informativen Vortrag ein: „Endlich wieder Durchschlafen“ Schlaflose Nächte sind ein Riesenproblem für die meisten Eltern. Was können wir tun, was hilft wirklich? Nach unruhigen Nächten wacht man müde auf, fährt gestresst in den Kindergarten, ein langer Mittagsschlaf…

Weiter lesen…

Vortrag: NEIN zur digitalen Kinderstube

Am 12. Januar 2018 laden wir um 20:15 Uhr herzlich zu einem weiteren informativen Vortrag ein: NEIN zur digitalen Kinderstube Frau Dr. Michaela Glöckler erläutert anhand wichtiger Erkenntnisse aus der Gehirnforschung der vergangenen Jahrzehnte, dass Kinder Geschicklichkeit, Laufen, Sprechen und Denken am besten durch Eigenaktivität lernen – durch Versuch und…

Weiter lesen…

Vortrag: „Ich möchte, dass du du selbst wirst“

Kinder werden überwiegend als „Festplatten“ gesehen, die möglichst effizient in kurzer Zeit beschrieben werden sollen. Dabei wird übersehen, dass jeder Mensch eine einzigartige, ewige, geistige Individualität ist. Heutige Schulformen, in denen Schüler und Lehrer überwiegend das Gefühl haben, dass sie etwas „sollen“ und weniger von sich aus „wollen“ dürfen, gehören…

Weiter lesen…