Ankündigung eingeschränkter Regelbetrieb

Es gibt eine aktuelle Pressemitteilung aus dem Kultusministerium, aus der sich wesentliche Inhalte einer neuen Corona-VO ableiten lassen. Die neue Corona-VO soll am Samstag, 16.05. veröffentlicht werden und am Montag, 18.05. in Kraft treten.

  • Höchstens die Hälfte der Kinder darf betreut werden.
  • Die Gruppen dürfen sich nicht mischen.
  • Vorrang haben die Kinder in Notbetreuung.
  • Es soll für möglichst viele Kinder der Besuch der Einrichtung ermöglicht werden. In Gruppen mit vielen Notbetreuungskinder wird dies nur sehr eingeschränkt möglich sein.
  • Vorrang hat nach wie vor der Infektionsschutz und jede Betreuungsmöglichkeit muss im Hinblick auf die personellen und räumlichen Bedingungen geprüft werden.

Am Montag findet eine Besprechung mit der Stadtverwaltung und den anderen Trägern statt. Dann müssen wir uns intern beraten und organisieren.

Die eingeschränkte Betreuung wird sobald wie möglich beginnen, aber nicht bereits am 18.05.

Hier die Pressemitteilung des Kultusministeriums.

Kommentare sind geschlossen.