Regelbetrieb ab 22.02.

Auch diesmal gab es eine schnelle Reaktion aus dem Kultusministerium: Die Absichtserklärungen der Landesregierung wurden gestern nachmittag mit einem Schreiben der Ministerin bestätigt: ab 22.02. können wieder alle Kinder in ihre Gruppen. Es gelten weiterhin die Bedingungen des „Regelbetriebs unter Pandemiebedingungen“. Die Hygienebestimmungen von November und Dezember gelten weiterhin: Maskenpflicht in Gebäude und Garten, getrennte Bring- und Abholwege, AHA-Regeln.

Die Landesregierung weist darauf hin, dass nach wie vor eine Gefahr durch das Coronavirus besteht und alle Eltern gut überlegen sollen, ob die Einrichtungen in Anspruch genommen werden sollen.

Kommentare sind geschlossen.