Wie können wir Gesundheit fördern…

Die Gesellschaft der anthroposophischen Ärzte in Deutschland und die medizinische Sektion am Goetheanum wenden sich an Eltern zum Umgang mit der Corona-Pandemie an Kindergärten und Schulen.

„Die Kinder spüren, ob wir Erwachsene Angst haben und wie wir damit umgehen. Sie orientieren sich an der Haltung, die sie an uns erleben. Daher ist es jetzt entscheidend, dass von uns eine Haltung der Wärme und des Vertrauens ausgeht, die in den Kindern selbst Mut und Zuversicht stärkt.“

Hier finden Sie das ganze Schreiben.

Kommentare sind geschlossen.