Wie können wir Gesundheit fördern…

Die Gesellschaft der anthroposophischen Ärzte in Deutschland und die medizinische Sektion am Goetheanum wenden sich an Eltern zum Umgang mit der Corona-Pandemie an Kindergärten und Schulen. „Die Kinder spüren, ob wir Erwachsene Angst haben und wie wir damit umgehen. Sie orientieren sich an der Haltung, die sie an uns erleben.…

Weiter lesen…

Corona: Schließungen vermeiden helfen

Mit den steigenden Fallzahlen müssen wir rechnen, dass auch im Waldorfkindergarten Kinder, MitarbeiterInnen oder Eltern positiv getestet werden. Um zu vermeiden, dass ganze Gruppen geschlossen werden müssen, empfiehlt es sich, auch bei Vorliegen eines Verdachts auf eine Corona-Infektion oder bei Kontakt mit einer infizierten Person, das Kind zu Hause zu…

Weiter lesen…

Telefonisch erreichbar

  sind wir aktuell unter der Nr. 0178-3326988                 Dies ist vorläufig noch ein Erstatz für unseren Festnetzanschluss, der immer noch hartnäckig gestört ist. Wir sind aber zuversichtlich, hier bald eine Lösung zu haben. Der Anschluss Täschenstr.funktioniert, ein AB nimmt Ihre Mitteilungen entgegen.

Weiter lesen…

Maskenpflicht

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse um die Verbreitung des Corona-Virus hat sich der Vorstand zu folgender Maßnahme entschlossen: Maskenpflicht für Eltern Maskenpflicht für Besucher im Gelände und im Gebäude   Das Hygienekonzept wird ergänzt: Alle Eltern und alle Besucher der Einrichtungen Wernerstr. und Täschenstr. tragen zwischen Betreten und Verlassen des Geländes…

Weiter lesen…

Basar 2020 fällt aus

Leider muss unser Herbstbazar in diesem Jahr ausfallen. Schauen, Genießen, Kaufen und einander Treffen sind mit den aktuellen Bestimmungen zur Vermeidung von Corona-Infektionen einfach nicht vereinbar. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns darauf, im kommenden Jahr alles nachholen zu können!  

Weiter lesen…

Corona: Hinweise Landesgesundheitsamt vom 31.07.2020

Mit den neuen Hinweisen des Landesgesundheitsamts hat sich der Kindergartenbesuch weiter normalisiert: alleiniger Schnupfen ist kein Ausschluskriterium – wie bereits vom KuMi angekündigt Ausschlusskriterien: Fieber ab 38°, trockener Husten*, Störung des Geruchs- und Geschmackssinns *trockener Husten aufgrund anderer Vorerkrankung, Husten mit Schleim sowie ein gelegentlicher Husten sind kein Ausschlusskriterium. Gesunde…

Weiter lesen…

nur Schnupfen nicht mehr Corona-Symptom

Am 23.07. gab es Beratungen von Kultusministerium, Sozialministerium, Landesärztekammer und Landesgesundheitsamt. Am 24.07. war eine Pressemitteilung des Kultusministeriums zu finden: „Sozialministerium und Landesgesundheitsamt werden den Kommunen, der Ärzteschaft, den Einrichtungen, aber auch den Eltern und Familien klar verständliche, einfache und medizinisch sinnvolle Empfehlungen an die Hand geben.“ „Klar ist aber…

Weiter lesen…

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ab 29.06.

Am Dienstag, 16.06. erhielten wir fast zeitgleich mit der Pressekonferenz der Landesregierung das offzielle Konzept  zur „Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“. Am wichtigsten: Grundsätzlich dürfen alle Kinder wieder in ihre Gruppen kommen. Aber es gibt Einschränkungen: Kinder mit Covid-19-Symptomen sind ausgenommen Kinder aus Haushalten mit Covid-19-Symptomen sind ausgenommen Fachkräfte…

Weiter lesen…